Projektdetails Tiefgarage "Harmonie" Heilbronn

Die Tiefgarage "Harmonie" liegt nahe dem Stadtzentrum von Heilbronn und wird über die Gymnasiumstraße erschlossen. Auf einer Fläche von ca. 14.000 m² stehen den Parkkunden ca. 570 Stellplätze auf zwei Geschoßebenen zur Verfügung.

Die durchgeführten Maßnahmen für beide Parkebenen und die Spindelbereiche sind nachfolgend aufgeführt:

  • Entfernen der Altbeschichtung durch Fräsen
  • Durchführen der betontechnologischen Untersuchungen wie vollflächige Betonüberdeckungs- und Potentialfeldmessungen mit einhergehenden Chloridanalysen zum Auffinden der Grenzwerte im Bereich der Korrosionsaktivitäten
  • Instandsetzung von Boden-, Wand-, Stützen- und Deckenflächen durch Stemmen der Schadstellen und anschließendes Reprofilieren mit einem kunststoffvergütetem Spezialmörtel (PCC-Mörtel)
  • Instandsetzung besonders geschädigter Bauteilbereiche an Boden- und Deckenflächen sowie an Stützen- und Wandsockeln durch Abtrag des chloridinduzierten Betons mittels Höchstdruckwasserstrahlen und Wiederherstellen der Bauteilgeometrien mit Beton, Spritzbeton bzw. SPCC- und PCC-Mörtel
  • Austausch der durch Chloride geschädigten Bewehrung
  • Einbau neuer Fugenprofile
  • Abdichtung der Entwässerungsrinnen
  • Auftrag von Oberflächenschutzsystemen auf den Bodenflächen
  • Markierungsarbeiten und Anlage von sog. Parkteppichen (flächige Markierung) auf der Bodenfläche
  • Reinigen sämtlicher Wand- und Deckenflächen und Aufbringen eines neuen, karbonatisierungshemmenden Anstriches inkl. Farbleitkonzept für die jeweiligen Parkebenen
  • Ausführungszeit in vier Bauabschnitten von Juli 2018 bis November 2019
  • Bauherr: B+B Parkhaus GmbH & Co. KG